Allgemein

Stellen Sie sich vor…

Wie wäre es, wenn es „den Corona-Test“ nicht gäbe? Was bliebe von den Aussagen in diesem Video noch übrig? Können Sie den gegebenen Vergleichen mit ihrer eigenen Logik folgen? Wie wirkt das Gesehene und Erfahrene im Nachhinein auf Sie? Eröffnet es Fragen, motiviert es Sie zu weiteren Recherchen?

Link zu einem Video mit Harald „Harry“ Lesch, Astrophysiker und Philosoph, 9:11 Min.

Vergleichen Sie die Wirkung mit diesem Video, einem Interview mit dem Kieler Internisten Dr. med. Claus Köhnlein: Link Video, 37:07 Min. Wie wirkt dieser Video auf Sie, regt er sie an weiter über die Zusammenhänge nachzudenken und selbst Nachforschungen zu betreiben?

Denn das brauchen wir, so meine ich, mündige Bürger die nicht dabei stehen bleiben ob sie etwas glauben oder nicht. Es handelt sich hier nicht um Glaubensangelegenheiten, sondern um ein Feld, das ergründet und erforscht werden kann, zum gewissen Grad sogar auch von Laien. Wichtig scheint es zu sein, sich ein breiteres Bild zu machen, verschiedene Stimmen zu hören und etwas tiefer in die Sache einzudringen, um sich dann, so nach und nach, ein eigenes Bild zu formen, das aber offen bleiben sollte für neue Erkenntnisse.

Christine Richter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.